Search:

   

Os Caiporas im Forum Brasil – Brasilien Feeling in Berlin

17.06.2010 von Wendy Koenig

Freitag Abend schon etwas vor? Außer vielleicht sich über ein vermutlich erneut glorreiches Spiel unserer deutschen Nationalmannschaft zu freuen. Nein? Dann haben wir hier wieder einmal einen mindestens ebenso  unterhaltsamen Veranstaltungstipp!

“Os Caiporas” – ist eine buntgemischte Band, deren Sounds stark von brasilianischen Rhythmen beeinflusst wurde. Sie ist vor einigen Jahren durch die Initiative des brasilianischen Künstlers Hidemburgo Hipolito de Oliveira entstanden und kann seither viele erfolgreiche Auftritte verzeichnen.

Hidemburgos Karriere selbst hat schon einige Jahre mehr auf dem Buckel: 1982 gelang es dem Brasilianer erstmals mit seiner Leidenschaft beim Karneval in Recife (Brasilien) ein wenig Geld zu verdienen. Gute zehn Jahre später stand er bereits gemeinsam mit Robertinho de Recife und dem jungen brasilianischen Sinfonieorchester auf Rio de Janeiros Bühnen. Vor gut 16 Jahren hat es Hidemburgo dann nach Deutschland verschlagen – und hier ist er geblieben.  Die brasilianischen Rhytmen hat er bei dieser Entscheidung jedoch nicht hinter sich gelassen. Die Klänge seiner Musik umfassen die unterschiedlichsten, vor allem brasilianischen, Musikstile: Darunter Frevo, Maracatú, Ciranda, Coco, Forró, Afoxé, Caboclinho, Funk, Mangue Beat und Jazz. Diese ungewöhnliche Mischung scheint gelungen, denn sie wurde bereits dreifach mit dem Preis „Musicapopulare“ ausgezeichnet.

Neben seiner Band “Os Caiporas”, deren Klänge ihr kommenden Freitag live im Forum Brasil erleben könnt, gründete der Brasilianer außerdem vor vielen Jahren die Gruppe „Boi da Caipora Doida“, mit welcher er seit stolzen 13 Jahren beim Berliner Karneval der Kulturen teilnimmt.

Beim Auftritt von „Os Caiporas“ im Forum Brasil werden neben Hidemburgo auch Denis (E-Gitarre), J. Junior (Percussion) sowie Nei (Schlagzeug) auf der Bühne stehen. Eine musikalische Kostprobe bekommt ihr auf MySpace!

Wem’s gefällt: Diesen Freitag (18.Juni 2010) um 20 Uhr im Forum Brasil gibt’s mehr davon!

Willst du auch mehr über das Forum Brasil auf Facebook erfahren? Dann klicke auf "Gefällt mir":

Konzert im Forum Brasil – Fátima Lacerda

06.05.2010 von Wendy Koenig

Du möchtest dieses Wochenende unbedingt etwas Außergewöhnliches erleben, aber weißt noch nicht genau was? Dann haben wir hier genau den richtigen Tipp für dich!

Lange Zeit blieb die erfolgreiche Sängerin Fátima Lacerda Berlins Bühnen fern. Doch nun ist es endlich wieder soweit! Wir freuen uns sehr, ihr großes Comeback in unserem interkulturellen Zentrum Forum Brasil präsentieren zu dürfen:

Fátima Lacerda & Zé Eugênio

Música Popular Brasileira & Latin Jazz

Freitag, 14. Mai 2010

Um 20 Uhr

(Einlass 19:30 Uhr)

Die Kreuzberger Exilbrasilianerin kam  im Jahr 1988 in das damals noch geteilte Berlin. Inspiriert durch neue Musikrichtungen während ihrer dortigen Gesangsausbildung entdeckte die Brasilianerin eine neue Leidenschaft: Die Jazzmusik. In Kombinationen mit den vielseitigen Klängen ihrer Heimat ist daraus ein ganz eigener und außergewöhnlicher Stil entstanden: melancholische Jazzballaden, rhythmische Scat-Experimente, lustvoll-banaler Funk und ein obligatorischer Samba.

In ihrem ersten Debüt- Album „Face to Faces“ ist es der vielseitigen Interpretin schließlich gelungen, ihren unterschiedlichen Einflüssen und Talenten Ausdruck zu verleihen, nicht zuletzt aber auch den einen oder anderen Titel, der schon länger auf ihrer Wunschliste stand, aufzunehmen. Auch die nun vergangene musikalische Pause blieb selbstverständlich  nicht ungenutzt. Fátima entwickelte sich weiter und erweiterte außerdem ihr Repertoire. Veränderungen auf die wir gespannt sein dürfen!

Ein musikalisches Ereignis, welches man als Fan brasilianischer Rhythmen nicht verpassen sollte.

Willst du auch mehr über das Forum Brasil auf Facebook erfahren? Dann klicke auf "Gefällt mir":

SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline